© Gerd Altmann ; Pixabay
Beitragsformat

Ein frohes und erholsames Weihnachtsfest und alles Gute für 2014!

4 Kommentare

Bild: © Gerd Altmann ; Pixabay

So kurz vor den Weihnachtsfeiertagen möchte ich mich für dieses Jahr hier auf dem Kulturmanagement Blog verabschieden und allen LeserInnen ein frohes und erholsames Weihnachtsfest wünschen. Ich bedanke mich bei allen, die mir zu den verschiedenen Beiträgen Feedback gegeben haben, im persönlichen Gespräch, per Mail, auf irgendeinem Social Media-Kanal oder eben hier als Kommentar. Ich sage aber auch all denen Danke, die sich die Zeit genommen haben, um den einen oder anderen Blogbeitrag zu lesen. Das ist angesichts unseres knappen Zeitbudgets nicht selbstverständlich.

Der knappen Zeit ist es auch mitgeschuldet, dass die Zahl der Beiträge gegenüber 2012 noch mal zurückgegangen ist. Knapp 80 sind es geworden, aber trotzdem haben 30 Prozent mehr LeserInnen den Weg hierher gefunden. Für mich ist das eine tolle Bestätigung, danke!

Zu Beginn jedes Beitrags ist immer ein Foto zu finden. Die meisten dieser Bilder stammen von Gerd Altmann, dem ich an dieser Stelle auch noch einmal ganz herzlich dafür danken möchte, dass ich seine Werke hier kostenlos nutzen darf. Danke auch an diejenigen, die hier im Laufe der letzten zwölf Monate einen Gastbeitrag veröffentlicht haben. Ich möchte das gerne im kommenden Jahr fortführen und freu mich schon auf interessante und hilfreiche Blogposts.

Mein Dankeschön geht auch an meine KundInnen und all diejenigen, mit denen ich in diesem Jahr zusammenarbeiten durfte. Es ist viel passiert im zu Ende gehenden Jahr, eines der Highlights war für mich das erste stARTcamp in Wien, das es im nächsten Jahr übrigens wieder geben wird. So viel sei hier schon verraten.

Ich wünsche Ihnen und Euch schöne Feiertage und einen tollen Start in ein hoffentlich tolles Jahr 2014. Hier geht es weiter am 2. Januar, bis dahin möchte ich das Blog gerne auf ein neues Layout umstellen. Ich bitte deshalb schon vorab um Entschuldigung, wenn hier während der Feiertage auf dem Blog nicht alles immer so aussieht, wie es aussehen sollte.

Die größte Herausforderung bei diesen Weihnachtspostings besteht immer darin, die passende Musik zu finden. Ich könnte sie natürlich einfach weglassen, aber das wäre langweilig. Für mich gehört zu Weihnachten Musik und ich bin froh, dass ich dieses Jahr ein Lied gefunden habe, dass mir schon als Kind sehr gut gefallen hat, das ich aber über Jahre hinweg nirgends gefunden habe. Da ich den genauen Titel nicht kannte, war es auch schwer danach zu suchen. Vorsingen funktioniert in Plattenläden schlecht und auch die Voice-Funktion bei Google war mir keine echte Hilfe.😉 Durch einen Zufall habe ich es nun gefunden. „Weihnachtsschmalz“ meinte Andrea Kamphuis, die für mich getestet hat, ob man das Video auch in Deutschland sehen kann. Ich stehe dazu, schöne Feiertage!😉

4 Comments Join the Conversation

  1. Lieber Christian Henner-Fehr, ich möchte mich bedanken, für all die wunderbaren Beiträge rund um das Thema Kultur und Social Media! Inspiration pur! Danke!
    Ich wünsch Dir außerdem wunderbare Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Viel Erfolg bei der Umstellung deines Blogs! Ich bin gespannt! Derzeit arbeite ich ebenfalls an meinem eigenen Blog, welcher dann 2014 an den Start gehen wird!🙂
    Herzliche Grüße aus Heilbronn
    Katrin Schröder

    Gefällt mir

    Antworten

Leave a Reply

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s