Beitragsformat

Brüssel unterstützt den Kunst- und Kulturbereich in den AKP-Staaten

Schreibe einen Kommentar

Neben dem klassischen Kulturförderprogramm, mit dem die EU die Zusammenarbeit von KünstlerInnen und Kultureinrichtungen im europäischen Raum unterstützt, gibt es auch immer wieder Programme, mit deren Hilfe Kooperationen mit Partnern außerhalb Europas gefördert werden sollen.

Aktuell läuft gerade eine Ausschreibung, mit dem Brüssel die Kultur- und Kreativwirtschaft in den sogenannten AKP-(Afrika, Karibik, Pazifik) Staaten unterstützt. Insgesamt 12 Mio. Euro stehen für Projekte in zwei Bereichen zur Verfügung. Da ist einerseits der Bereich der Film- und Kinoförderung, für den 7 Mio. Euro zur Verfügung stehen (Lot1), während für alle anderen Kunstsparten (nur) 5 Mio. Euro bereitgestellt werden.

In beiden Programmschienen werden Produktion, Distribution und die Entwicklung und Durchführung von Aus- und Weiterbildungsangeboten kofinanziert (max. 80% des Budgets), was deutlich macht, dass es hier nicht so sehr um einzelne künstlerische Projekte, sondern um die nachhaltige Stärkung des kulturellen Sektors geht.

Alle Informationen zu diesem Call, der am 30. Juni endet, finden sich im in englischer Sprache verfügbaren Programmleitfaden. Auf den letzten beiden Seiten dieses Leitfadens sind die Länder aufgelistet, die an diesem Programm beteiligt sind. Welche Partner benötigt man für einen Antrag?

„Für eine Antragstellung müssen sich mind. drei Organisationen zusammenschließen, wovon mind. 2 ihren Sitz in unterschiedlichen AKP-Staaten haben müssen“,

heißt es auf der Website des deutschen Cultural Contact Point. Sämtliche Antragsformulare gibt es auf einer eigenen Website.

Leave a Reply

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s