Beitragsformat

Den Leuten aufs Maul geschaut: die Swingerclub-Installation in der Secession

2 Kommentare

Als im Februar die von Christoph Büchel in der Wiener Secession eingerichtete Installation „eröffnet“ wurde, war das natürlich ein – zumindest medialer – Skandal. Im Standard schaffte es der Artikel dazu auf immerhin knapp 200 Kommentare, für eine Ausstellungsbesprechung eher ungewöhnlich.

Was aber stört die Leute eigentlich? Will man das herausfinden, lohnt es sich, die vielen Kommentare zu lesen. Oder man schaut sich dieses Video hier an.

Mir gefällt, wie dieses von CastYourArt produzierte Video „typische“ Reaktionen auf den Punkt bringt und auf spielerische und durchaus witzige Weise zeigt, was diese Ausstellung eigentlich bewirkt. Ein paar Tage ist Christoph Büchels Installation übrigens noch zu sehen.

2 Comments Join the Conversation

Leave a Reply

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s