Beitragsformat

stART.10: der Call for Papers hat begonnen

Schreibe einen Kommentar

Für die stART.10, die vom 8. bis 10. September in der Duisburger Mercatorhalle stattfindet, hat heute der Call for Papers begonnen. Besonders interessieren uns Vorträge, Workshops und Bestpractice-Beispiele aus dem Themenbereich mobiles Web sowie die Auseinandersetzung mit neuen Geschäftsmodellen bzw. die Frage nach Erfolgskriterien für den Social Media-Einsatz. Kann es so etwas wie den Return of Investment überhaupt geben oder müssen, so man Social Media bewerten will, ganz andere Maßstäbe angelegt werden?

Falls Sie andere interessante Themenvorschläge haben, freuen wir uns über die natürlich genauso. Um Ihnen (und uns) die Sache zu erleichtern, haben wir seit heute auf der Website der stARTconference ein Online-Formular bereitgestellt, in das Sie Ihr Abstract (max. 1.500 Zeichen) eingeben können. Außerdem benötigen wir von Ihnen einen 500 Zeichen langenkurzen Lebenslauf und ein Foto, mit dem wir dann Sie und Ihren Vortrag auf dem Blog vorstellen dürfen.

Bis zum 12. März haben Sie Zeit, Ihren Vorschlag bei uns zu deponieren und wir haben dann bis Anfang April Zeit, uns zu entscheiden. Alle Informationen und den Link zum Online-Formular finden Sie auf unserer Website, die übrigens in den letzten Tagen einen Relaunch erleben durfte. Falls Sie Fragen zur Konferenz bzw. zum Call for Paper haben sollten, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Wir, das Team der stARTconference freuen uns auf Ihre Ideen und Vorschläge.

Leave a Reply

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s