Beitragsformat

Kulturelle Zusammenarbeit mit 79 ACP-Staaten

Schreibe einen Kommentar

EU_ACP

Viele Kultureinrichtungen sind mittlerweile auf den Geschmack gekommen und realisieren Projekte gemeinsam mit Partnern aus europäischen Ländern. Dank der EU gibt es dafür ja auch entsprechende Fördermittel. Wer seine Partner außerhalb der europäischen Grenzen sucht, für den wird es schon etwas schwieriger. Aber immerhin gibt es noch die Möglichkeit, Vorhaben in sogenannten Drittländern durchzuführen. Jedes Jahr legt die EU fest, für welche Länder der jeweilige Call gilt.

Darüber hinaus gibt es aber noch eine weitere Möglichkeit, die Zusammenarbeit mit den ACP-Staaten. Hinter diesem Kürzel ACP verbergen sich 79 Länder, die dem afrikanischen, karibischen und pazifischen Raum zuzuordnen sind. Während die Informationen darüber früher schwer zu finden waren, gibt es mittlerweile eine sehr übersichtlich aufbereitete Homepage.

„THE EU-ACP SUPPORT PROGRAMME TO CULTURAL INDUSTRIES IN ACP countries is funded by the European Commission, managed and implemented by the Secretariat of the African, Caribbean and Pacific Group of States (ACP). It is open to the 79 African, Caribbean and Pacific (ACP) Group of States and the European Union Member States that are signatories to the 9th European Development Fund (EDF)“,

heißt es dort auf der Startseite. Grundsätzlich geht es darum, den kulturellen Sektor in diesen Ländern zu stärken. Dafür stehen verschiedene Förderprogramme zur Verfügung, über die es auf der Website ausführliche Informationen gibt. Wer so richtig international arbeiten möchte oder das bereits tut, sollte sich die Seite mal genauer anschauen.

Leave a Reply

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s